Der Ablauf der freien Trauung

Der Ablauf der freien Trauung

 

 

Kirchliche Trauungen haben klar vorgeschriebene Abläufe und schränken dadurch natürlich die Gestaltungsfreiheit der Brautpaare ein. Da die freie Trauung ganz individuell ausgestaltet werden kann, kann natürlich auch der Ablauf bei jeder Zeremonie anders aussehen.

 

Es gibt zum Beispiel eine Vielzahl an Ritualen, durch die Ihre freie Trauzeremonie einen persönlichen Bezug zu Ihnen als Paar herstellen kann. Die schönsten Rituale zur freien Trauung finden Sie weiter unten.

 

 

 

 

 

Traugespräch

 

 

Erster Teil: Eröffnung

• Einzug

• Begrüßung durch Ihren freien Redner

• Lesung

• Lied

 

 

Zweiter Teil: Trauung

• Trauritual

• Segnung der Ringe: Diese kann zum Beispiel

  durch die Ihre Gäste oder den Trauredner erfolgen.

• Lied

• (persönliche) Treueversprechen und Ringwechsel

• Bestätigung der Vermählung durch Trauzeugen

• Fürbitten

• Lied

 

 

Dritter Teil: Abschluss

• Segnung des Paares (optional)

• Auszug

 

 

 

 

 

 

2018 -  Sabina Balke- Freie Trauungen - Freie Rednerin - Minden - Hannover - NRW - Uchte . Freie Hochzeiten

Forststraße 15  | 32469 Petershagen  | 0151/42300002  | trauungen@liebeswerke.de

 

 

 

Impressum

Datenschutz

Kontakt